Lecker essen beim Chilli Man direkt bei Stadtleben GmbH

Seit etwa zwei Monaten gibt es den American Style Foodtruck The Chilli Man direkt bei Stadtleben GmbH an der Alten Schmelze 16, wo der Inhaber Chris Wyatt (hier auf dem Foto-Porträt ausnahmsweise ohne Maske) leckeres amerikanisches Essen verkauft und Euren Tag versüßt oder die richtige Prise Würze dazugibt. Durch seine Sommer-Musik (meistens Reggae) und gute Laune versprüht er einen unglaublichen Charme und das typisch amerikanische Gefühl von Freiheit. Von Montag bis Freitag, 9:00 bis 16 Uhr.

Bei Chris gibt es ein vielfältiges Angebot bestehend aus Chilli con und ohne Carne, Grilled cheese Sandwiches und Burritos. In jede einzelne Speise steckt er all seine Liebe und Leidenschaft hinein und das schmeckt man! Der absolute Renner sind bisher seine Bacon Egg & Cheese Sandwiches. Seine persönliche Empfehlung sind jedoch die Beef Burritos. Also, kommt mal vorbei und probiert selbst!

 

Chris kommt ursprünglich von der Ostküste, aus der Nähe von New York und Philadelphia. Die Liebe hat ihn nach Deutschland geführt, denn seine Frau ist Deutsche mit Wurzeln aus Sri Lanka. Doch auch sonst bleibt der Weltenbummler nie lange an einem Ort. Er lebte bereits in Peru und Bolivien, wo er obdachlose Frauen von der Straße holte, indem er sie zu Touristenführern ihrer eigenen Heimat machte. In Sri Lanka besaß er sein eigenes Restaurant mit Music Bar und er ist sogar eine Buchfigur namens Mike, the Gringo, in dem Roman „Off the beaten trail“.

Sein nächstes Ziel ist es, mit seiner Frau eine Farm zu gründen, sehr wahrscheinlich im schönen Portugal. Also, schnell hin zum „Chilli Man“, bevor es ihn weiter in die Ferne zieht.

Mehr Informationen findet Ihr auf seiner Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Wiesbadenchilliman/