Ihr Event bei uns! In der Pop-Up Eventlocation des Wiesbadener Veranstalterbunds

In den aktuellen, durch COVID-19 bedingten, Zeiten ist das Ausrichten von Großveranstaltungen wie den allseits beliebten Street Food Festivals, Weinfesten oder Clubnächten leider und berechtigterweise noch untersagt. Damit die Bewohner der hessischen Landeshauptstadt nicht gänzlich auf Live-Veranstaltungen verzichten müssen, entsteht auf dem Gelände dreier eventerpropter Firmen eine Pop-Up Eventlocation, die in den letzten Wochen bereits zu großartigen und stimmungsvollen Veranstaltungen einlud – unter Einhaltung aktueller Auflagen sowie Abstands- und Hygieneregelungen versteht sich.

Nach den ersten beiden erfolgreich veranstalteten Events unter dem Namen „Alte Schmelze Open Air & Pop-Up“ im Mai, geht der Veranstalterbund, bestehend aus der Raketenklub GmbH – die Eventprofisstadtleben.de – dem Onlineportal und der Atmosphere GmbH – event resources, mit weiteren Events in die nächste Runde!

 

In den nächsten Wochen und Monaten werden vielfältige Veranstaltungen in der Pop-Up Eventlocation aus Musik, Kabarett und Comedy auftreten, unter anderem Urban Club Band am 18. Juli, die Komiker Sven Hieronymus am 16. August und Daphne De Luxe am 21. August und natürlich der berühmte Ingo Appelt am 26. August. Weitere Informationen und Acts finden Sie unter stadtleben.de oder auf der Facebook-Seite der Stadtleben GmbH.

Der Startschuss der Pop-Up Events fiel am Freitag, 19. Juni mit der Vorpremiere des ersten Soloprogramms „Lustig? Kann jede*r!“ von Lea Hieronymus, der Tochter vom „Rocker vom Hocker“. Weiter ging es am Samstag, 27. Juni, mit der „Komm nach Hause“-Tour von Nadine Wopp. Das selbst ernannte „Sommerkind“ wurde von ihrer Band sowie dem Support-Act Sina Philipps begleitet und erfreute das Publikum mit deutscher Popmusik unter Einflüssen von Soul und Rock.

Die Pop-Up Eventlocation kann natürlich auch gemietet werden. Dabei ist der Art des Events keine Grenzen gesetzt: So können hier zum Beispiel KonzerteSommerfesteFirmenfeiernGeburtstage und Polterabende stattfinden. Im Angebot inkludiert sind eine Bühne samt Technik sowie ein Ticketsystem. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, eine Bestuhlung mit Platz für 200 Gäste und eine Welcome-Area einzurichten. Ist ein Catering oder gar Food Truck für das leibliche Wohl der Gäste gewünscht, so steht das weitreichende Netzwerk der Stadtleben GmbH zur Verfügung.

 

Sie haben Interesse daran, Ihr Event in der Pop-Up Eventlocation zu veranstalten? Melden Sie sich telefonisch unter 0611 – 166 70 85 oder per E-Mail an kontakt@stadtleben.de. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!