Die Stadtleben GmbH gibt einen Ausblick auf 2018 – neue Großprojekte & mehr

Veröffentlicht am 2. Feb. 2018

Geschäftsfelder

Auch im Jahr 2018 möchte die Stadtleben GmbH an die stetige Weiterentwicklung der verschiedenen Geschäftsfelder anknüpfen und diese weiter ausbauen. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf der „kulinarischen Horizonterweiterung“ der Street Food Festivals, dies bedeutet: Noch mehr kulinarische, hochwertige Köstlichkeiten aus aller Welt, noch mehr neue Standorte und ein noch umfangreicheres Rahmenprogramm für alle Besucher.

Dieses Vorhaben wurde bereits in die Planung und Organisation der geplanten Street Food Festivals aufgenommen. So sind neben den mittlerweile fest etablierten Anlaufstellen des kulinarischen Wanderzirkusses, wie beispielsweise dem Herzstück am geschichtsträchtigen Wiesbadener Schlachthof, auch zahlreiche neue Standorte, wie Groß-Gerau oder Taunusstein-Wehen zu benennen. Diese regionale und überregionale Ausweitung der Street Food Festivals & Markets ist nicht nur mit einem großen logistischen Aufwand, sondern auch primär mit neuen, interessierten Besuchern, neuen Highlights und einer Ausdehnung der Bekanntheit verbunden. In diesem Zusammenhang ist auch die Teilnahme an dem diesjährigen Hessentag in Korbach mit eigener Street Food Meile zu nennen. Zahlreiche weitere, auch saisonal abgestimmte Veranstaltungen, runden das vielfältige Angebot ab: Weinfest in Nastätten mit Street Food Meile, Halloween in the City in der Wiesbadener Fußgängerzone und der Eiszauber in der Hofheimer Innenstadt mit weihnachtlicher Street Food Meile.

Auch die beliebten Wiesbadener Schoppetage, eine Veranstaltung ganz im Zeichen der hessischen Genusskultur, findet im April diesen Jahres auf dem Gelände des Wiesbadener Schlachthofs zum wiederholten Male statt. Eine Veranstaltung, die nicht nur einheimische Besucher, sondern auch gerade das internationale Publikum in ihren Bann zieht.

Besonders freut sich die Stadtleben GmbH über die Bekanntgabe eines weiteren, spektakulären Großereignisses, das dieses Jahr im Herzen der hessischen Landeshauptstadt, im Wiesbadener Kurpark vor einer einzigartigen Kulisse, Einzug hält: Die große Premiere der Lichtspiele Wiesbaden vom 3.10.2018 bis zum 15.10.2018. Ein Event ganz im Zeichen der Illumination und des visuellen Spektakels, dass die hessische Landeshauptstadt in ein wahres Lichtermeer verwandeln und in neuen Glanz tauchen wird. Hierbei wird das ehrgeizige Ziel verfolgt, an die Erfolge das Jahres 2016 anzuknüpfen und mit diesem besonderen Event den Titel des Wiesbadener Tourismuspreises zu verteidigen. Weitere Informationen zu den einzelnen, interaktiven Lichtstationen, den technischen und visuellen Besonderheiten, dem kulinarischen Angebot und der Preisgestaltung können in Kürze der neuen Website, den sozialen Medien oder dem entsprechenden Pressetext entnommen werden. Ein separater Artikel wird hierzu ebenfalls folgen.

Auch der Bereich Charity und soziales Engagement soll in diesem Jahr weiter gepflegt werden. Hierfür steht u.a. die Teilnahme am Wiesbadener Schlossplatzfest und das damit verbundene Charity Street Food.

Der Foto-Bereich stadtleben.media soll mit dem neu-gestalteten, mobilen Fotostudio, dem Fotocaravan und neuen Angeboten, die sich insbesondere an den Wünschen der Kunden orientieren und auch spontane, bzw. Last-Minute-Buchungen möglich machen, weiter optimiert und stetig weiterentwickelt werden.

Im Bereich Social Media und Kundenbetreuung wird neben der weiterhin konstanten und zuverlässigen Betreuung und Bereitstellung bzw. Aufarbeitung der gewünschten Inhalte, auch die Gewinnung von Neukunden angestrebt.

Die Stadtleben GmbH freut sich auf ein ereignisreiches Jahr 2018 mit zahlreichen spannenden Veranstaltungen, zufriedenen und glücklichen Besuchern und neuen Herausforderungen!