Weltoffen und international – Geisenheimer Muttertags-Fest mit Street Food Meile am 13. und 14. Mai 2017

Veröffentlicht am 28. Apr. 2017

Events

Unter dem Motto weltoffen und international feiert die Hochschulstadt Geisenheim ihr Muttertags-Fest am 13. und 14. Mai 2017 wieder mit großem Programm in der Geisenheimer Innenstadt.

Frisch gegrillt, gebraten, geiced oder gebraut: Eine Street Food Meile am Domplatz lockt mit vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt. Rund um den Lindenplatz bieten Marktstände
Kunsthandwerk und feine Produkte feil. Internationale Studierende der Hochschule Geisenheim bieten Sherry-Verkostungen mit Snacks und Wissenswertem rund um die edlen Tropfen an; die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort.

Frisch gebackenen Kuchen und duftenden Kaffee genießen die Besucher des Muttertags-Festes in der Bäckerei Faust am Lindenplatz oder im Café am Dom.

In die Welt der Rheingauer und internationalen Weine tauchen sie an den Ständen der Geisenheimer Jungwinzer und des AStA Geisenheim ein. Dazu gibt es Live-Musik auf der NASPA-Bühne am Lindenplatz und der Rheingauer-Volksbank-Bühne am Domplatz – von Makia, Los 4 del Son, Künstlern der Waas.schen Fabrik und vielen mehr.
Zum Verweilen und Shoppen laden die Geisenheimer Geschäfte am verkaufsoffenen Wochenende mit Muttertags-Angeboten und kulinarischen Beiträgen ein. Bei einer großen Tombola warten tolle Preise. Der Rheingauer Dom ist mit einer Ausstellung zum Thema „Soul Food“ geöffnet. Weit über das Fest-Wochenende hinaus wirken die Angebote von ZEBRA, dem Zentrum für das Ehrenamt und Beratung Rheingauer Akteure in der Rüdesheimer Straße 46. Besucher sind herzlich eingeladen, sich über die Angebote zu informieren.

Auch die kleinen Gäste des Muttertags-Festes sind dank des Engagements der örtlichen Vereine bestens versorgt: Sie haben mit einem tollen Samstags-Programm der Jugendfeuerwehr Geisenheim und auf der Gassengaudi am Sonntag mit der Turnerschaft Geisenheim 1848 e. V. ihren Spaß.

Mitorganisiert wird das Fest mit Street Food Meile in diesem Jahr von der Stadtleben GmbH als neuem Veranstaltungs-Kooperationspartner des Muttertags-Festes der Hochschulstadt Geisenheim. Kai Kauermann der Stadtleben GmbH: „Bei unseren Street Food Events geht es nicht nur darum, kulinarische Vielfalt anzubieten, sondern auch darum, fremde Kulturen vorzustellen und Menschen jeden Alters mit unserem Angebot und Rahmenprogramm zu begeistern. Die weltoffene Hochschulstadt Geisenheim passt perfekt zu diesem Konzept, weshalb wir, das Team von stadtleben.de, uns sehr darüber freuen, diese tolle Veranstaltung im Herzen Geisenheims in diesem Jahr mit unserer Street Food Meile unterstützen und bereichern zu können!“

An beiden Tagen ist das Fest ab 12:00 Uhr geöffnet. Am Samstag ist bis 22:00 Uhr ein vielfältiges Bühnenprogramm geboten, sonntags spielen die Bands bis 19:00 Uhr.
Weitere Informationen zum Muttertags-Fest unter www.geisenheim.de/streetfood.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die das Fest erst möglich gemacht haben:
Rheingauer Volksbank eG, NASPA Nassauische Sparkasse, M L G Steuerberatungsgesellschaft mbH, Dr. Wolz Zell GmbH, Perfect Vision KG, Wagner Steuerberatung – StB Manuel Wagner, VEG – Geisenheim Alumni Association e.V..