Gesellschaftliches Interesse und soziales Engagement – Stadtleben.de als tatkräftiger Kooperationspartner bei „Wiesbaden engagiert“ 2016!

Im Rahmen der Aktionswoche „Wiesbaden engagiert“ entstehen bemerkenswerte Kooperationsprojekte zwischen lokalen, gemeinnützigen Einrichtungen jeder Art und hilfsbereiten Unternehmen. Die Folge ist eine facettenreiche Spannbreite an unterschiedlichen Einzelprojekten, die im Zuge der Aktionswoche realisiert werden konnten. Neben handwerklichen und organisatorischen Tätigkeiten, konnte so auch das spezifische Know- how der jeweiligen Firmen sinnvoll eingesetzt werden. Zahlreiche gemeinnützige und nachhaltige Projekte sind das Ergebnis, von denen sowohl die rund 110 beteiligten Einrichtungen, als auch die einzelnen Unternehmen, besonders in sozialer Hinsicht, profitieren konnten.

In diesem Jahr fand die Aktionswoche vom 01. bis 08. Juli. 2016 statt. Hier konnten zum wiederholten Male interessierte Unternehmen ihr soziales Engagement unter Beweis stellen und in den Dialog mit sozialen Einrichtungen treten und nachhaltig Gutes tun.

Die Stadtleben GmbH war auch wieder in diesem Jahr mit großem Interesse und Einsatz an der sozialen Aktion beteiligt und konnte so an die erfreulichen Ergebnisse des Vorjahres anknüpfen. Hierbei stellte die Stadtleben GmbH eine Vielzahl an professionellen Fotografen zur Verfügung, die die Aktionswoche bestens in Szene setzten und die bemerkenswerten Kooperationen dokumentierten. Auch die logistische Arbeit wurde hierbei tatkräftig mit ehrenamtlichem Personal und bereitgestellten Fahrzeugen seitens der Stadtleben GmbH unterstützt.

Nicht nur bei Wiesbaden engagiert ist die Stadtleben GmbH zum wiederholten Male als Kooperationspartner tätig. Auch bei anderen sozialen Projekten wird gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein in Form von sozialem Engagement gezeigt, weswegen Stadtleben.de bereits zum wiederholten Male mit dem Preis der Goldenen Lilie ausgezeichnet wurde. In diesem Kontext sind auch weitere neuartige Projekte, wie das diesjährige Schlossplatzfest im Herzen Wiesbadens nennenswert. Hier konnte auf gelungene Art und Weise das Konzept des Charity Street Foods mit hochwertigen Speisen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm gekonnt mit den diesjährigen Behindertentagen verknüpft werden. Die Stadtleben GmbH und die Raketenklub GmbH konnten so neben zahlreichen Spendenaktionen und einer Tombola gemeinsam die bemerkenswerte Summe von 18.000 Euro an Geldspenden und erbrachten Arbeitsleistungen erzielen.

Die Stadtleben GmbH freut sich darauf, auch in Zukunft aktiv an sozialen Projekten mitwirken und tatkräftige Unterstützung in den unterschiedlichsten sozialen Bereichen leisten zu dürfen.