Motivation pur! Die Stadtleben GmbH mit „Tourismuspreis für meine Region“ ausgezeichnet

Veröffentlicht am 22. Feb. 2016

Unternehmen

Bereits zum dritten Mal fand am 17.02.2016 in Oestrich-Winkel die Verleihung des „Tourismuspreises für meine Region“ statt.

Der Wettbewerb „Tourismuspreis für meine Region: WiesbadenRheingauTaunus“ wurde von einer Initiative bestehend aus der IHK Wiesbaden, der Wiesbaden Marketing GmbH und der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH ins Leben gerufen. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, den Bekanntheitsgrad der Region als Freizeit-, Reise- und Erholungsziel zu steigern. Teilnehmen konnte man in zwei Bereichen: „kreative Idee“ und „realisiertes Projekt“. Zu den diesjährigen Nominierten gehörte auch die Stadtleben GmbH mit ihrem Projekt „Street Food Festival & Market“.

Die Bekanntheit der Region steigern möchte die Stadtleben GmbH mit ihren Street Food Festivals erreichen. Im September letzten Jahres richtete sie das erste Festival in der hessischen Landeshauptstadt aus, im Oktober folgte aufgrund des großen Erfolges das zweite Street-Food-Event.

Den Nutzen des Projektes für die Region sieht das bekannte Marketing-Unternehmen in der Internationalität und Vielfalt des Essens und der Besucher. Auch die Erweiterung des kulinarischen Horizontes ist sowohl für das Ansehen der als internationalen Region als auch für die Besucher von Vorteil.

Durch die umfangreichen Werbemaßnahmen der Crossmedia Agentur auf ihren zahlreichen Kanälen im Vorfeld, beispielsweise ihrem Internetportal stadtleben.de oder Facebook, erscheinen die Street Food Festivals als ein Aushängeschild der hessischen Landeshauptstadt und des Rhein-Main-Gebietes.

Die neunköpfige Jury, darunter Landrat Burkhard Albers, war von dem Festival beeindruckt und zeichnete deshalb die Stadtleben GmbH mit dem „Tourismuspreis für meine Region“ im Bereich „Realisierte Projekte“ aus.

„Dieser Preis ist Motivation pur! Der Dank geht an unser ganzes Team und unser großes Netzwerk“, so Stadtleben GmbH-Geschäftsführer Kai Kauermann, der die Auszeichnung entgegen nahm.

Der marketing-Experte sagte weiter: „Wenn Eltern ihre Kinder auf der Hüpfburg beobachten, den entzückenden Gänsemarsch verfolgen und dabei in einen leckeren Burger beißen und die Musik im Hintergrund genießen – Das ist der Moment, den wir in Erinnerung behalten und der uns antreibt.“

Die Stadtleben GmbH freut sich über die Auszeichnung und kann es kaum erwarten, die Besucher auf den diesjährigen Street Food Festivals – geplant sind ein knappes Dutzend, davon auch mehrere im Umland der hessischen Landeshauptstadt – mit neuen Besonderheiten überraschen zu dürfen.

Das Team freut sich über die Auszeichnung