Eine besondere Blume für die Stadtleben GmbH: die Goldene Lilie für soziales Engagement

Veröffentlicht am 27. Sep. 2015

Unternehmen

GoldeneLilie2015_Logo_WebAm 23.09.2015 fand bereits zum 6. Mal die Verleihung der Goldenen Lilie statt. 35 Unternehmen der Industrie – und Handelskammer aus Wiesbaden wurden für ihr herausragendes soziales Pflichtbewusstsein und ihre gesellschaftliche Verantwortung gewürdigt.

In das breitgefächerte Spektrum der Preisträger reiht sich neben traditionsreichen Familien-Handwerksbetrieben und größeren mittelständischen Unternehmen aus der Industrie auch die Stadtleben GmbH ein, die von der gemeinnützigen Bundesinitiative UPJe.V. und dem Bürgermeister der Stadt Wiesbaden als Schirmherren ausgezeichnet wurden.

Die Preisträger wurden für ihr herausragendes soziales Engagement in den bereichen Kultur, Sport oder Tierschutz gewürdigt, das „weit über das übliche Maß an betrieblichem Verantwortungsbewusstsein hinausgeht“, wie es heißt. Das Besondere an den ausgezeichneten Unternehmen zeigt sich darin, dass ihr uneigennütziges soziales Interesse von andauernder Konstanz ist und es sich nicht nur um reine Imagepflege einer Marke handelt, sondern wirklich das Allgemeinwohl im Vordergrund steht.

So lässt sich auch erklären, warum gerade die Stadtleben GmbH mit Sitz in Wiesbaden, die aber auch übergreifend in der Rhein-Main-Region und in anderen Bundesländern aktiv ist, mit der Goldenen Lilie ausgezeichnet wurde: Es handelt sich um ein junges Unternehmen, das durch sein Online-Portal www.stadtleben.de und den darin präsentierten Inhalten über Ausgeh-, Essen & Trinken-Tipps, Partys, Fotos und Städteguides sowie redaktionellen Themenartikeln auf interessante Weise ein meist junges Publikum anspricht.

Gerade im Zeitalter der Digitalisierung handelt es sich also um ein zeitgemäßes, modernes Unternehmen, das auf anschauliche Weise junge Leute erreicht. Durch die interaktive Teilnahme der Nutzer mittels eines eigenen Profils fungiert die Stadtlebenseite ergänzend zu anderen Sozialen Netzwerken, die einen immer größeren Stellenwert in der Gesellschaft einnehmen.

Darüber hinaus engagiert sich die Statdleben GmbH auch berufsbildend und zukunftsorientiert, indem sie mit der Fresko e.V. als Kooperationspartner zusammenarbeitet und so auch neue berufliche Perspektiven für viele Jugendliche und junge Erwachsene schafft. Hier ist insbesondere das überdurchschnittlich hohe Spendenaufkommen in den unterschiedlichsten sozialen Bereichen, aber auch die Unterstützung zahlreicher Sportvereine zu nennen. Auch die Kooperation mit der Dachorganisation Wiesbadener Karneval 1950 e.V. oder die aktive Teilnahme bei „Wiesbaden Engagiert“ unterstreichen das facettenreiche soziale Engagement der Stadtleben GmbH in den unterschiedlichsten Bereichen.

Die Stadtleben GmbH sagt DANKE für den Preis – wir verstehen es als Motivation für die Zukunft!

544154114 4653461 475247121
423542100 533653102 224122110

>> Weitere Impressionen der Preisverleihung gibt es hier.