Fortsetzung erfolgreich! STADTLEBEN.DE und Wio Artists bringen tausende Wiesbadener wieder zum Feiern!

Wiesbaden feiert“ ging am Wochenende in die zweite Runde. Und unser Fazit lautet: Auch dieses Mal war das Event ein voller Erfolg. Alle „alten“ Fans, aber auch „Frischlinge“ konnten sich über noch mehr Locations, Acts und Specials freuen.

Die begehrten Tickets gab es diesmal nicht nur an einer der offiziellen Vorverkaufsstellen, sondern man konnte sie zum ersten Mal ganz bequem online von zu Hause bestellen.

Und somit war das Event einfach unschlagbar: Der Eintritt zur Bar- und Clubnacht beinhaltete den Einlass in insgesamt 13 ausgewählte Locations mit den unterschiedlichsten Programmen sowie das kostenlose ESWE-Kombi-Ticket, das eine sorgenfreie Hin- und Rückfahrt zur Partynacht garantierte.

    

Die Besucher von „Wiesbaden feiert“ konnten ihren Abend ganz nach Belieben aus dem vielfältigen Angebot aus Clubbing, Drinks, Food und Style gestalten. Nicht zu vergessen sind hierbei auch mehr als zehn lokale und überregionale Djs und Live Acts, die so gut wie jeden Musikgeschmack bedienten.

Und so lief der Abend für viele Partygänger ab: Gestartet wurde mit einem Cocktail im Brown Sugar. Auf dem Weg zur nächsten Location gab es echte italienische Pizza „To-Go“ aus dem Il Gondoliere. Anschließend ging es direkt in den Alibi Club zum ausgelassenen Feiern – und der Abend klang im „Das B“ bei einem Gin & Juice aus.

Ein Highlight der ganz anderen Art gab es bei den Goldrausch Friseuren zu sehen: Hier stellte das Team von Ink2fit ihre Kollektion TRASH POLKA vor.

Ins Spital strömten schon früh am Abend hunderte Besucher, um zur renommierten Urban Club Band aus Frankfurt zu feiern. Aber auch in den anderen Locations herrschte super Stimmung und das Gebiet rund um die Nero- und Taunusstraße in Wiesbaden verwandelte sich in eine großflächige Partyzone.

  

STADTLEBEN.DE sagt Danke Wiesbaden für einen Abend voller Stimmung, Party und guten Drinks. Wir freuen uns, dass auch Teil 2 des Partymarathons einen so großen Anklang bei den Gästen fand – und sind gespannt auf die Fortsetzung mit euch.

„Großes Kompliment an alle Beteiligten! Es ist ein tolles Gefühl, dass man mit dem richtigen Netzwerk und einer guten Werbestrategie unser altes Bermuda-Dreieck so füllen kann. Es war endlich mal richtig was los auf den Straßen, die Locations früh voll und vor allem blieb alles friedlich. Die Leute waren dankbar, dass jemand mal wieder was Besonderes bietet – Das motiviert uns für neue Aufgaben und Projekte“, fasst STADTLEBEN.DE-Geschäftsführer Kai Kauermann das Event zusammen.

Schön zu sehen, dass gemeinsam etwas Besonderes geboten werden kann. Auch mein Dank gilt allen Gästen, Helfern und insbesondere den Locations, welche sich als hervorragende Gastgeber auszeichnen konnten.“, sagte Pascal Rück, Head of Wio Artists.

Über das gelungene Event berichtete auch der Wiesbadener Kurier – mehr dazu könnt ihr hier lesen.

Video Wiesbadener Kurier3