Team Stadtleben.de unter Top 200 von 26.000 bei der Millionärswahl

Veröffentlicht am 10. Dez. 2013

Social Media, stadtleben.de

Mitte November 2013 bewarb sich das Team von Stadtleben.de mit einem vielbeachteten Video als Kandidat bei der Millionärswahl von ProSieben und Sat.1. Grundsätzlich hatte jede Person oder Gruppe die Möglichkeit, sich der Wahl zum ersten demokratisch ermittelten Millionär Deutschlands zu stellen. Dazu musste man nur ein Video, ein Foto oder einen Text einreichen, der das „Wahlprogramm“ des Kandidaten darlegte. Dies bestand in der Regel in einer Erklärung dessen, was man mit dem Geld machen würde, sollte man die Million gewinnen.

Die Millionärswahl ist wie folgt aufgebaut: Es gab vier Wahlvorgänge, in denen sich die Zahl der wählbaren Kandidaten immer weiter bis auf letztlich 49 verbleibende Kandidaten verringert. Die Teilnehmer vergeben ihre eine Stimme untereinander und entscheiden so, wer in den nächsten Wahlgang einzieht. Dabei herrscht Wahlzwang und natürlich darf man nicht für sich selbst stimmen. Die letzten 49 Kandidaten kommen nun in die insgesamt sieben TV-Shows und treten live gegeneinander an. Auch hier wird wieder abgestimmt, welche sieben Finalisten dann in die Final-Show einziehen.

Das Programm von Team Stadtleben.de fußte grundsätzlich auf einer simplen und gleichermaßen genialen Idee: Man würde das Geld mit EUCH – den treuen Usern von Stadtleben.de – teilen. Besser noch, um den Spannungsfaktor zu erhöhen, sollte um die Million gezockt werden. Dafür gab es zwei Varianten: Zum einen wollte man unter allen Unterstützern des Teams Stadtleben.de 100 Personen auswählen, welche die Chance erhalten sollten, um jeweils 5.000€ gegen ein Team-Mitglied Schnick-Schnack-Schnuck zu spielen. Die restlichen 500.000€ sollten an 100 unterschiedlichen Orten in ganz Deutschland platziert und die Verstecke anschließend über das Portal Stadtleben.de bekanntgegeben werden. Eine gigantische Schnitzeljagd quer durch die Republik wäre die Folge gewesen.

Leider hat es am Ende nicht ganz zum Einzug in die TV-Shows gereicht und Team Stadtleben.de musste sich im vierten und letzten Online-Wahlgang leider geschlagen geben. Durch EURE grandiose Unterstützung konnte allerdings ein Platz unter den ersten 200 von über 26.000 Kandidaten erlangt werden. Ein wirklich tolles Ergebnis!

Das gesamte Team von Stadtleben.de bedankt sich an dieser Stelle bei all seinen Usern für die super Unterstützung und eine spannende Zeit!

Hier geht es zum Bewerbungsvideo von Team Stadtleben.de:

Bewerbungsvideo Millionärswahl

Millionärswahl

Team Stadtleben.de bei Millionärswahl