Image-Video mit ESWE Verkehr abgedreht

Veröffentlicht am 21. Okt. 2013

Marketingberatung, stadtleben.de, TV- & Filmproduktion

Ausgehen mit Stadtleben.de- Heimfahren mit dem Nightliner

Nach langer Suche und viel Arbeit ist es gelungen, die richtige Auswahl für die Darsteller des Image-Films, für eine Kooperation zwischen Stadtleben.de und der ESWE Verkehr, zu finden und die Dreharbeiten erfolgreich abzuschließen.

Nachdem Stadtleben.de bereits im Spätsommer dazu aufgerufen hatte, sich für den Film zu bewerben, war das Interesse groß und es galt zwischen vielen Einsendungen zu entscheiden. Hier wurde jedoch nicht auf Vorerfahrungen oder optimale Proportionen geachtet. Vielmehr ging es Stadtleben.de und der ESWE Verkehr darum, einen gemischten Alterdurchschnitt anzusprechen. So wurden nicht nur die ganz jungen Akteure gesucht, sondern ebenfalls ein Pärchen um die 40+. Gedreht wurde an zwei Tagen.

Der Nightliner und seine Vorteile sollen nicht nur der jungen, feierfreudigen Generation zugänglich sein, sondern auch nach einem guten Theaterstück, Kino oder einem ausgiebigen Besuch der Lieblingsbar eine echte Alternative zum Auto sein. Hier erhoffen sich Stadtleben.de und Eswe Verkehr, dass auch das reifere Publikum den Nightliner für sich endeckt und das Angebot nutzt, um sicher und entspannt nach Hause zu kommen.

Daher auch die Wahl der Drehorte. Selbstverständlich waren hier die üblichen Hitlist-Platzierten wie das Gestüt Renz oder das Coyote Cafe dabei, aber ebenso wurde an etwas ruhigeren Orten gedreht. So zum Beispiel an der Caligari Filmbühne oder dem in Wiesbaden sehr beliebten Vapiano.

Den Nutzern des Nightliners wird so einmal mehr vermittelt, in welcher Vielfalt und Kreativität man sich in Wiesbaden, mit einer guten Infrastruktur im Rücken, fortbewegen kann.

Alle Freizeitangebote, von der Sportveranstaltung über den Kinobesuch bis zur Happy Hour oder dem Clubabend, findet man zuverlässig auf unserem Ausgeh- und Lifestyleportal Stadtleben.de. Nutzer eines iPhones oder iPads haben sogar die Möglichkeit, die wichtigsten Informationen über das Leben in ihrer Region mobil über die iPhone-App von Stadtleben.de abzufragen.

Nun aber viel Spaß bei unserem Video!