Medienpartnerschaft mit Folklore 013: „WI(r) für Folklore“

Das traditionsreiche Folklorefestival feierte in diesem Jahr bereits zum siebten Mal an seinem ”neuen” Platz, dem Schlachthof. Auch in diesem Jahr hatte Folklore 013 wieder viel zu bieten. Neben den vielfältigen Verpflegungsmöglichkeiten und dem interessanten Kunsthandwerksmarkt gab es erstmals die Option, in der Halle des Schlachthofes zu elektronischer Musik zu tanzen und zu feiern. Auch so wurde den Besuchern des Festivals einmal mehr facettenreiche musikalische Highlights geboten. Von Tocotronic über Blumentopf bis SDP wurde hier an einem jeden Tag ein echtes Ensemble an feinster Musik geboten.

Leider war im Vergleich zu Folklore 012 in diesem Jahr das Wetter nicht auf der Seite der Wiesbadener. In Regenponchos und Gummistiefeln stapften trotzdem über 25.000 Besucher am Festivalwochenende über das Eventgelände.

Viel mehr als der Regen beschäftigte viele Besucher jedoch die Frage, wie es mit Folklore weitergehen wird. Nach etlichen Problemstellungen im Vorfeld hatte sich das Folklore- und Schlachthof-Team dagegen ausgesprochen, unter diesen Umständen das Konzept von Folklore weiterzuführen. Doch dies war für die große Anhängerschaft des Festivals keine Option. So wurden bereits während Folklore 013 Unterschriften durch das Bündnis „WI(r) für Folklore“ gesammelt, welche Mitte September dem Bürgermeister Arno Goßmann mit rund 3.000 an der Zahl übergeben wurden. Dieser sprach sich nun dafür aus, dass es in jedem Falle eine Genehmigung für die Veranstaltung 2014 geben wird. Ein riesiger Zuspruch für die Organisatoren und Fans des Festivals.

Hierüber freute sich auch die Stadtleben GmbH, die als exklusiver und langjähriger Onlinemedienpartner mit umfassenden Werbemaßnahmen auf ihrem Ausgeh- und Lifestyleportal das Festival beworben und unterstützt hatte. Nicht nur Stadtleben.de, sondern wohl ein Großteil der Wiesbadener wünschen sich, dass dieses wunderbare und friedliche Fest noch weitere Jahre Künstler aus der ganzen Welt zu uns nach Wiesbaden holt und man gemeinsam den Gedanken an Folklore lebt und feiert.

>> Hier geht es zu den Fotos vom Freitag…
>> Hier geht es zu den Fotos vom Samstag…

Folklore 013 - Flyer

Folkore 013

Jennifer Rostock @ Folklore 013

Folklore 013