Stadtleben.de hilft FLY BerMuDa Festival zum Besucherrekord

Am 03. November 2012 fand zum vierten Mal das FLY BerMuDa Festival in Berlin statt. Den rund 13.000 Besuchern wurde ein elektronisches Musikprogramm der Extraklasse mit einer atemberaubenden Lichtshow und einer sehr speziellen Location geboten – dem Flughafen Berlin Tempelhof. Dieser wurde vom Who-is-Who der internationalen elektronischen Musikszene in einen Techno-Tempel mit der Lizenz zum Abheben verwandelt. Darunter waren Szengrößen wie Sven Väth, Digitalism, Fritz Kalkbrenner, Ellen Allien, Maceo Plex, Luciano und Wankelmut. Damit hat das FLY BerMuDa Festival seine Besucherzahl auch in diesem Jahr wieder gesteigert und eindrucksvoll gezeigt, warum es zu den beliebtesten elektronischen Festivals in ganz Europa gehört.

Die sommerliche Vorveranstaltung zum FLY BerMuDa Festival landete auch dieses Jahr wieder kreativ zwischen. Am 05. August 2012 tanzten unter freiem Himmel ca 5.000 feierfreudige Partygäste auf zwei Stages zu Extrawelt (live), Monika Kruse, SIS (live), Ruede Hagelstein, Guy Gerber, Tale Of Us, Life And Death und Thugfucker beim FLY BerMuDa Open Air.

Das beliebte Ausgeh- und Lifestyleportal Stadtleben.de betreute bereits im letzten Jahr als Medienpartner das FLY BerMuDa Festival und konnte die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit 2012 auch auf das Open Air-Event ausweiten. Stadtleben.de unterstützt beide Veranstaltungen mit einem breiten Angebot an exklusiven bundesweiten Werbeleistungen und Direktmarketingmaßnahmen.

Das gesamte Team von Stadtleben.de freut sich schon auf die kommende FLY BerMuDa-Saison und ist stolz, in diesem Jahr noch näher dabei gewesen zu sein.