Teaser-SL-BIZ

Stadtleben.de knüpft an den Trend der Street Food Kultur an

Als neues Geschäftsfeld hat die Stadtleben GmbH das Konzept des Street Food Markets bestehend aus einem breitgefächerten Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, in der Landeshauptstadt Wiesbaden eingeführt.

Nach dem fulminanten Auftakt der Street Food Market Reihe unter der Organisation der Stadtleben GmbH in Wiesbaden, konnte daher auch das 2. Street Food Festival an einem neuen Standort seine zahlreichen Besucher von den vielfältigen, internationalen Speisen und der familienfreundlichen Atmosphäre überzeugen. Hierbei wurde bereits zum zweiten Mal auf die Kooperation mit den gastronomieerfahrenen Partnern wie Cookingaces, der Raketenclub GmbH und einigen mehr zurückgegriffen.

Auch der Geschäftsführer der Stadtleben GmbH Kai Kauermann betont in einem Interview, „dass für das zweite Street Food Festival ganz bewusst eine Location gewählt wurde, die etwas außerhalb liegt. Wieder über 5.000 Besucher glücklich zu sehen, macht unser ganzes Team sehr stolz und ist Motivation pur für die nächsten Stationen!

Besonders die Konstellation aus den Ständen, die sich auf einen bestimmten Kundenkreis, bestehend aus Vegetariern oder Allergikern spezialisiert haben und dem großen Sortiment an Grillspezialitäten und fleischhaltigen Gerichten auf der anderen Seite, spricht daher ein möglichst breites Publikum an. Hier werden generationenübergreifend Menschen unterschiedlichster Herkunft und mit verschiedensten Esskulturen angesprochen. Im Zuge der Street Food Market Reihe findet also ein kultureller Austausch statt, der gleichermaßen das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und ausgewogene Ernährung seiner Besucher schärfen soll.

Auch das Konzept bestehend aus Innen- und Außenbereichen und einer separaten Markthalle, in der hauptsächlich Feinkost und Delikatessen angeboten werden, knüpft an die Überlegung, einen möglichst großen Kundenkreis anzusprechen an.

Die Stadtleben GmbH konnte sich im Zuge des Street Food Markets nicht nur durch das dargebotene Angebot an Speisen einen guten Ruf verschaffen, sondern erfuhr ins Besondere durch das abwechslungsreiche Rahmenprogramm bestehend aus unterschiedlichsten Musikgruppen, artistischen Schaustücken oder der Gänsefanfare eine positive Resonanz. Diese Darbietungen unterstreichen den modernen, abwechslungsreichen Charakter der Street Food Market Reihe und sorgen für ein familienfreundliches, gemütliches Ambiente, das zum Verweilen und Genießen einlädt. Die Veranstaltung steht folglich ganz unter dem Motto: „kulinarisches und kulturelles Erleben für alle Sinne

Auch das breitgefächerte Kinderprogramm, bestehend aus einer Hüpfburg und einer separat eingerichteten Kinderecke, die zum Kürbisse bemalen und Ausruhen einlud, knüpft an diesen Anspruch an.

Die Stadtleben GmbH konnte ihr Konzept des Street Food Markets, das explizit auf die Wünsche und Bedürfnisse der Besucher unterschiedlicher Altersklassen abgestimmt wurde, folglich bereits zum zweiten Mal unter Beweis stellen und in einigen Punkten auch optimieren, wie die Einführung von Bändchen zum Wiedereinlass verdeutlicht.

Wer dem 2. Streetfood Festival Wiesbaden möglicherweise nicht beiwohnen konnte, oder bereits sehnsüchtig auf das nächste kulinarische Event wartet, den können wir beruhigen, da weitere Festivals mit wechselnder Location, aber von gleicher Qualität für das kommende Jahr in Planung sind. Hier soll dann an den vorangegangen Erfolg auch mit einigen Neuheiten angeknüpft werden.

KONTAKT – BEWIRB DICH JETZT
Anfragen bzgl. Unterstützung / Bewerbungen für Stände und Food Trucks bitte senden an:
info@street-food-market.de

FINDE UNS
Besuche auch unsere Facebook Fanpage.

Street Food Festival & Market