2. Wiesbadener Schoppetage – Die Statleben GmbH stellt Wein, Apfelwein & Handkäs bereits zum 2. Mal in den kulinarischen Fokus!

Veröffentlicht am 5. Mai. 2017

Events & Promotion

Im Rahmen der Wiesbadener Schoppetage fand im Zeitraum von Freitag, den 28.04.2017 bis Montag, den 01.05.2017 bereits zum zweiten Mal das Spektakel rund um die hessische Genusskultur statt.

An diesem verlängerten Wochenende strömten weit über 30.000 Besucher auf das geschichtsträchtige Gelände des Wiesbadener Schlachthofs, um dort gemeinsam mit Freunden und der Familie hessische Spezialitäten zu genießen, kulinarisches Neuland zu betreten und sich von dem abwechslungsreichen und vielseitigen Rahmenprogramm begeistern zu lassen!

Das einmalige kulinarische Konzept bestehend aus Street Food, Wein & hessischen Schmankerln, teils neu interpretiert, erwies sich auch in diesem Jahr wieder als echte Bereicherung für die hessische Landeshauptstadt. Insbesondere der heißgeliebte Klassiker, der Don SchoppeKarlo, dem hessischen Burrito mit Handkäs, war auch in diesem Jahr wieder im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde.

Hierbei ist hervorzuheben, dass es der Stadtleben GmbH gelungen ist, auch in diesem Jahr wieder ein kulinarisches Event zu organisieren, das sowohl das jüngere, als auch das ältere Publikum gleichermaßen anspricht. Neben der großzügigen Kidsarea, witzigen Walking Acts und den berühmt berüchtigten freilaufenden Gänsen, sorgten auch die Tage des Weingenusses für allgemeines Interesse. Durch die gemeinschaftliche Zusammenarbeit und Organisation der Stadtleben GmbH mit ausgewählten Weingütern, Jungwinzern & Apfelweinkeltereien, die an diesem Wochenende ihr vielfältiges Sortiment vorstellten, fungieren die Wiesbadener Schoppetage auch als Repräsentant der hessischen Kultur, für die wir schließlich weltweit berühmt sind. Hierzu trug auch der integrierte Stand der Jungwinzer und die originelle Winzerolympiade bei.

An allen 4 Tagen wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches und originelles Rahmenprogramm geboten, das vom traditionellen Frühschoppen bis zum romantischen Sonnenuntergang bei einem Glas Wein aus der Region und den Afterpartys im benachbarten 60/40 alles bereithielt.

Die Stadtleben GmbH möchte sich an dieser Stelle in aller Form bei den zahlreichen Besuchern,der Stadt Wiesbaden, dem Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden e.V., dem Projekt Kultur im Park, den engagierten Standbetreibern & regionalen Winzern & Apfelkeltereien und nicht zuletzt bei den Mitarbeitern bedanken!

Die Planungen für die 3. Schoppetage im kommenden Jahr werden in Kürze anlaufen und auch dann werden wir wieder voller Freude und Engagement dabei sein, um ein Stück hessische Tradition in den kulinarischen Fokus zu rücken!

Die Impressionen aller Tage gibt es hier!